Früher waren die meisten arbeitsbedingten Probleme am körperlich betonten Arbeitsplatz zu sehen. Heute verlagert sich das mehr auf die sitzende Tätigkeit.
Auch hier kann eine individuell abgestimmte Ergonomie die Haltung und Beschwerden deutlich reduzieren.


Viele Firmen versuchen über Gymnastik oder Massagen im Bereich des Arbeitsplatzes, stabilisierende oder entspannende und damit gesundheitsfördernde Effekte zu erzielen.

<< zurück